<< zurück zur ELI-Startseite

Der "Weg des Singens 2023"

Singen macht glücklich, frei und leicht. Singen ist heilsam. Und es gibt Kraft und Gelassenheit, den Alltag zu meistern.
Meditatives Singen ist noch mehr: Sorgsam ausgewählte Lieder und Momente der Stille lassen die Verbindung zueinander, zur Natur und das Mitgefühl für andere wachsen. Diese Art des Singens öffnet Geist und Herz, gibt uns Kraft und Lebensfreude für unseren Alltag.

Die beiden Wochenend-Seminare:

„Lokaha samasta - Macht und Magie der Mantren“ Samstag/Sonntag 11./12. Februar 2023 (jeweils 11 bis 17 h)
im „ELI Berlin" Berlin-Friedenau, Niedstr. 38, Kosten: 130 Euro (Ermäßigung auf Anfrage)

„Wachstum und Wandel - Herbstliches Singwochenende" Samstag/Sonntag 4./5. November 2023 (jeweils 11 bis 17 h) im „Haus Lebenskunst“ Berlin-Kreuzberg, Mehringdamm 34, Kosten: 130 Euro (Ermäßigung auf Anfrage)

Was erwartet Dich?

Wir tauchen ein in spirituelle Lieder verschiedener Kulturen: Mantras, Sufi Songs, Gospels, afrikanische, deutschsprachige und andere. Beim Februar-Wochenende ist es besonders die Kraft und Magie der Mantren, die uns stärken und verzaubern soll, im Spätherbst sind es vor allem Lieder des inneren und äußeren Wachstums, der Reifung und des Wandels, die uns in neue innere Räume und herzliche Gemeinschaft führen werden. Mit einfachen Meditationen, Atem- und Körperübungen bereiten wir den Boden für tiefes Empfinden und freien Ausdruck.

Zum Kontext der Lieder gibt es jeweils eine kurze Einführung, um ihren Hintergrund besser zu verstehen. Mit kleinen Stimm- und Atemübungen entwickeln wir unsere Stimme, um entspannt, kraftvoll und vielstimmig singen zu können. Begegnungen untereinander lassen eine „Singing Sangha“, eine Gemeinschaft des Singens und der Herzen entstehen und wachsen, die miteinander Freude und vertrauensvollen Austausch teilt.

Schutz vor Ansteckung: Nach gegenwärtigem Stand der Planungen und Bedingungen sowie Regeln des Chorverbandes Berlin sorgt jeder und jede eigenverantwortlich für Sicherheit:
- am besten vor Seminarbeginn zuhause Schnelltest machen 
- mit Abstand sitzen (Wir haben einen großer Raum mit ausreichend Platz!)
- Wir werden immer wieder zwischendurch Stoßlüften sowie unsere Luftfilteranlagen laufen lassen.
Das sollte gut funktionieren, so auch unsere bisherigen Erfahrungen im MantraChor und auf unseren Singreisen.

Leitung: Geleitet wird das Wochenende von Ali Schmidt (Musiker, Coach & Gestalttherapeut) und Michaele Hustedt (Coach, Heilpraktikerin & Bodyworker). Beide organisieren und leiten auch die Berliner „Nacht der Spirituellen Lieder“ und den „MantraChor Berlin“.

Anmeldung an und weitere Infos bitte an Ali & Michaele, ELI Berlin, Niedstr. 38, 12159 Berlin; kontakt(at)eli-berlin.de; Tel. 0172 - 321 3028 oder 0173 -9462 100

<< zurück zur ELI-Startseite